Projektmanagement, der Schlüssel zum Erfolg:

Projektmanagement nach dem Scrum Vorgehensmodell:

Wesentlich bei diesem Vorgehensmodell ist das Prinzip der kleinen Schritte. Dieser Ansatz erfolgt inkrementell und iterativ. Der Komplexität moderner Software-Projekte wird durch folgende Aktivitäten begegnet:

Status sowie Hindernisse im Projektverlauf werden täglich und für alle sichtbar ermittelt.

Es werden in kurzer Folge Produktfunktionalitäten geliefert und beurteilt.

Nach jeder Lieferung werden die Anforderung an das Produkt neu bewertet und im Bedarfsfall angepasst.

Rollen im Scrum Prozess mit Projektmanagement-Bezug:

Product Owner:

Dem Product Owner obliegt die strategische Produktentwicklung. Er hat die Verantwortung für die Konzeption und für die Herausarbeitung einer Produktvision. Der Product Owner sorgt für die Priorisierung und entscheidet, ob die von den Entwicklern gelieferte Funtionalität akzeptabel ist. Er sollte mit der Intention handeln den wirtschaftlichen Nutzen für das eigene Unternehmen zu maximieren. Er ist zudem verantwortlich für die Festlegung des Auslieferungszeitpunkts und für die Kosten.

Scrum Master:

Der Scrum Master ist für das Gelingen des Scrum Projekts verantwortlich. Zudem moderiert er Meetings und sorgt dafür, daß Störungen, die den Scrum Prozess negativ beeinflussen beseitigt werden. Er ist gegenüber dem Entwicklungsteam eine Führungskraft, aber kein Vorgesetzter.

©2003-2012 Database-Technologies